Fit im Alter

Unser Trainerteam ist durch gezielte Weiterbildung auf die besonderen Anforderungen für das Trainingsprogramm „Fit über 50“ geschult.

Ältere Menschen erkranken oft nicht deshalb, weil sie älter geworden sind, sondern weil sie sich nicht genug bewegen. Sport und Bewegung können daher einer Vielzahl von Erkrankungen wie Bluthochdruck, Rückenbeschwerden, Arthrosen oder Diabetes mellitus vorbeugen.

Abgestimmt auf Ihre Leistungsfähigkeit, Trainingsziele, Gesundheit und Ihr Zeitbudget entwickeln wir Ihren persönlichen Trainingsplan. Bedürfnisorientierte Trainingseinweisung und -kontrolle sowie das kontinuierliche Abstimmen Ihres Trainingsplans mit erreichten Ziele sorgen für optimalen Trainingserfolg.

Bluthochdruck, Herzbeschwerden, hohe Zuckerwerte und Übergewicht sind keine Gründe auf Sport zu verzichten. Im Gegenteil. Altersgemäß angeleitet ist Sport oft unverzichtbar, wenn es gilt, „wieder auf die Beine zu kommen”.

Wir empfehlen in jedem Fall Trainingseinsteigern über 50 Jahren vor Beginn des Trainings einen Check-up durch einen Arzt durchführen zu lassen.

Kommentare sind deaktiviert